tria

Martin Sigg, Martin Sonderegger und Thomas Geiser kultivieren seit acht Jahren einen Rebberg und das Label «tria-weine»

An bester sonniger Lage bewirtschaften wir eine Fläche von 4’408m2. Bestückt mit zwei heimischen Traubensorten, Riesling Silvaner 1’800m2 und Pinot Noir 2’608m2, total 1489 kräftige Rebstöcke (25-jährig) erzielen wir einen Ertrag von insgesamt ca. 2’400 Flaschen (75 cl) Barrique-Wein. Martin Sigg, Martin Sonderegger und Thomas Geiser kultivieren seit acht Jahren einen Rebberg und das Label «tria-weine». Drei Freunde mit einem breiten Spektrum an beruflichen und privaten Interessen und Tätigkeiten. Abseits des beruflichen Engagements liegt unser gemeinsames Schaffen im Rebbau, das heisst in der Natur und den damit verbundenen Arbeitsschritten, die im Verlauf des Vegetationsjahres anfallen. Aus der «Kinderstube» war bei uns dreien der reale Bezug zur Landwirtschaft gegeben. Diese «Mitgift» und unsere individuellen Talente vereinen wichtige Eigenschaften um das Einzigartige zu erreichen, unseren eigenen Wein.
«tria-weine ist Passion im Weinbau». Wir verbinden das Optimum aus Rebberg und Kellerei, stets im Einklang mit Natur und Umwelt. Unsere Qualitätsansprüche und die der Kundschaft sind hoch gesteckt. Dank unseres grossen Engagements können wir diesen gerecht werden.

Wir bewirtschaften eine 4408 m2 grosse Rebparzelle in Freienstein-Teufen, im Zürcher Unterland, in unmittelbarer Nähe der Flüsse Töss und Rhein. Die Gemeinde umfasst 31 Ha Rebfläche. Das ist nach Stäfa und vor Weiningen die zweitgrösste Anbaufläche im Kanton Zürich. Wir pflegen über 1600 Rebstöcke, die sich aus einem Drittel Riesling Silvaner und zwei Drittel Pinot Noir Reben zusammensetzen. Die Parzelle liefert die von uns angestrebte Ertragskraft von rund 2250 Flaschen Wein pro Jahr. Die durchschnittliche Erntemenge in unserer Parzelle halten wir ganz gezielt auf tiefem Niveau. Wir ernten nur handverlesene und physiologisch reife Trauben. Naturnahe Produktion, gekoppelt mit subtil eingesetztem Pflanzenschutz, ermöglichen ein eigentliches «Oekosystem Rebberg» und geben den Weinen Authentizität und Terroir-Charakter. Wir bauen alle unsere Weine im Barrique aus. Dadurch werden sie komplexer und edler. «Weinbau aus Passion» ist unsere Motivation und Leidenschaft. Schön Sie daran teilhaben zu lassen!

tria-weine I P.O. Box 116
8427 Rorbas-Freienstein

E-Mail: info@matoma.ch
www.mathoma.ch
Thomas Geiser, Martin Sigg, Martin Sonderegger

Nach Vereinbarung können Sie bei Thomas Geiser an der Postgasse 22 in Rorbas unsere tria Weine auch verkosten, bestellen und abholen. (Telefon +41 44 865 66 60)